Get Adobe Flash player

Das Monster Typo3 +/-

Typo3, das Monster unter den CMS systemen...?

Warum? Dazu komme ich gleich.

Typo3 ist das wohl mächtigste CMS das es derzeit gibt, nichts ist unmöglich alles ist machbar mit Typo3.

Wie sollte es wohl anders kommen?

Nun das grosse Aber

Typo3 ist zwar anpassungsfähig, mächtig und das wohl beste CMS, aber von der Beutzerfreudlichkeit scheinen die Entwickler noch nichts gehört zu haben.

So Lässt sich zwar jede kleinigkeit einstellen was ein Benutzer darf und was nicht, aber diese einstellungen vorzunehmen ist mit etlichen schritten verbunden. Abertrotz allem das beste Rechtesystem was ich je gesehen habe.

Auch hier ist die Plugin vielfalt erschlagend, wobei ich hier allerdings das Plugin templavoila besonders hervorheben möchte, da diese einem unmengen an Arbeit bei der erstellung eines Templates (Aussehen) für die Seite behilflich ist. Kein anderes CMS kann mit soeinem Plugin aufwerten.

Leider ist auch dieses CMS für kleinere Webseiten nicht empfehlenswert da nicht benutzerfreundlich genug, aber für Behörden und Firmen wo viele Mitarbeiter zugriff auf den Admin-Bereich benötigen gibt es nichts besseres.

 

Typo3 hat auch einen kleinen Bruder namens Contao. Dieses legt den Schwerpunkt auf benutzerfreundlichkeit und ist daher auch einfacher zu bedienen. Für 99% der Websites bringt der kleine bruder von Haus aus alles mit. Contao ist mit sicherheit einen blick wert.

 

 

mfg

Marcus